FAQ | Frequently Asked Questions 

Hier beantworten wir Dir die häufigsten Fragen zu unserer Serie. Ist die von Dir gesuchte Antwort nicht dabei?
Sende einfach Deine Frage an fqth-chllngglf

FAQ | Für Spieler
FAQ | Für Golfanlagen
FAQ | Für Spieler

Was sind Wertungsgruppen und warum gibt es diese? 

Um die Plätze im Challenge-Ranking, dem Qualifikations-Ranking zur Teilnahme an unseren Final- und Siegerreisen, gerecht unter unseren Spielern zu verteilen, haben wir unsere Partner-Golfanlagen 2019 in 5 gleichmäßige Wertungsgruppen aufgeteilt. Wir hoffen, so eine balancierte Auswahl zwischen Nord/Süd und Ost/West Regionen zu erzielen. Natürlich kannst Du Challenge Turniere spielen wo Du willst, es zählen in dieser Saison alle Brutto- und Netto-Ergebnisse zu Deinem Punktekonto, ganz gleich, in welcher Region oder in welchem Land erspielt. 

Was ist das Challenge Ranking?

Das Challenge-Ranking ist das zentrale und neue Ranking der Saison 2019. Nur durch das Challenge-Ranking qualifizieren sich die Teilnehmer der Saison 2019 zur Teilnahme an unseren Final- und Siegerreisen. In dem neuen Challenge-Ranking werden die besten 3 Brutto- und Netto-Spieler jeder Wertungsklasse und Region aufgelistet.

Das Challenge-Ranking ist das neue Qualifikations-Ranking zur Teilnahme an unseren Final- und Siegerreisen.

  • In diesem Ranking werden die besten, registrierten 3 Spieler der einzelnen Wertungsklassen unserer 6 Regionen angezeigt.
  • Somit werden in diesem Ranking die besten 18 Brutto-Spieler und die besten 18 Netto-Spieler je Wertungsklasse angezeigt. 
  • Die besten, registrierten 18 Brutto-Spieler dieses Rankings sind direkt zur Teilnahme an der Siegerreise qualifiziert.
  • Die besten, registrierten  3 Netto-Spieler unserer 4 Netto-Wertungsklassen sind direkt zur Teilnahme an der Siegerreise qualifiziert. (12 Spieler)
  • Zusätzlich werden 12 weitere Wildcards an jeweils 3 registrierte Spieler unserer 4 Netto-Wertungsklassen vergeben. (12 Spieler)
  • Für die Siegerreise der Saison 2019 qualifizieren sich über das Challenge-Ranking somit 42 registrierte Spieler.

Was ist das Race to the Final Ranking der LCC Challenge?

Bei dieser Sonderwertung kannst Du Dich zusätzlich zum Challenge-Ranking in ein weiteres, exklusives Finale spielen. Auf handverlesenen Golfanlagen, die von einem Partner-Reisebüro betreut wird, sammelst Du bei einem Turnier gleich doppelte Punkte. 

Hier findest Du die wichtigsten Infos der Sonderwertung Race to the Final:

  • Du qualifizierst Dich direkt bei jeder Teilnahme an einem Challenge Turnier auf einer der exklusiven Partner-Golfanlagen der LCC-Challenge.
  • Die Wertung Race to the Final ist eine zusätzliche Sonderwertung im Rahmen von The Challenge.
  • Es gibt eine zentrale Wertungsgruppe für diese Sonderwertung.
  • Die besten 5 Spieler werden zu einer Eventreise (inklusive Flug) eingeladen. 
  • Das sind die jeweils besten Spieler der 4  Netto- und der Brutto-Klasse dieser Sonderwertung.
  • Zusätzlich vergeben die teilnehmenden Partner-Reisebüros der LCC-Challenge weitere Wildcards unter den Teilnehmern.
  • Für diese Sonderwertung zählen nur die Ergebnisse, die auf einer LCC-Challenge Partner-Golfanlage erspielt wurden.
  • Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen & registrierten Spieler der Turnierserie The Challenge.

Welche zentralen Wertungsklassen gibt es in dieser Saison?

In dieser Saison gibt es 5 gemischte Challenge Wertungsklassen für Damen und Herren:

Brutto-Wertung:

  • Für die DGV / ÖGV-Vorgabenklassen 2 - 6 
  • Es erfolgt keine Unterscheidung nach Wertungsklassen.

Netto-Wertung: 

  • Netto Klasse 1: Hcp: -4,5 bis -18,4 (DGV/ÖGV-Vorgabenklassen 2+3), 
  • Netto Klasse 2: Hcp. -18,5 bis -26,4 (DGV/ÖGV-Vorgabenklassen 4), 
  • Netto Klasse 3: Hcp. -26,5 bis -36  (DGV/ÖGV-Vorgabenklasse 5), 
  • Netto Klasse 4: Clubvorgabe -37 bis -54 (DGV/ÖGV-Vorgabenklasse 6)

Wie erfolgt die Bepreisung und Wertungsklassen-Einteilung der lokalen Challenge Golfturniere?

Die Wertungsklassen-Einteilung der lokalen Challenge Golfturniere hängt von der jeweiligen Teilnehmerzahl der einzelnen Turniere ab. 
Für diese Saison gilt folgende verbindliche, gemischte Wertungsklassen-Einteilung für Damen und Herren:

Brutto Wertung: 

  • 1 Brutto-Klasse = 1 Sachpreis-Gutschein

Netto-Wertung: 

  • Bis 15 Teilnehmer 1 Netto-Klasse = 1 Sachpreis
  • Bis 30 Teilnehmer 2 Netto-Klassen = 2 Sachpreise
  • Bis 45 Teilnehmer 3 Netto-Klassen = 3 Sachpreise
  • Bis 60 Teilnehmer 4 Netto-Klassen = 4 Sachpreise
  • Ab 61 Teilnehmer 5 Netto-Klassen = 5 Sachpreise

Die Tagessieger der einzelnen Wertungsklassen erhalten jeweils einen all4golf Wertgutschein bzw. zusätzlich noch einen Challenge Wein bei unseren Edition-Golfanlagen nach vorstehendem Schlüssel. (Es besteht auch hier ein Doppelpreis Ausschluss)

Der Wert Deines Gutscheines beträgt € 15,- und umfasst zusätzlich auch noch die Lieferung frei Haus innerhalb von Deutschland und Österreich. 

Was ist der Unterschied zwischen The Challenge Classic und Edition?

Neu in dieser Saison: The Challenge gibt es als Edition- und Classic-Variante. Der Unterschied ist einfach zu erklären: Bei den Punkten, Ranglisten oder Siegerreisen ändert sich nichts. Wir differenzieren nur bei der Bepreisung der einzelnen Turniere.

Bei Classic Partnern erhalten die erstplatzierten Tagessieger einen Wertgutschein je Wertungsklasse.

Bei Edition Partnern erhalten die erstplatzierten und zweitplatzierten Tagessieger jeweils einen Wertgutschein je Wertungsklasse. 
Zusätzlich erhalten die erstplatzierten Tagessieger eine Flasche Challenge Wein je Wertungsklasse.

Was ist der Unterschied zwischen Preisen und Gewinnen? 

Preise gibt es für Dein spielerisches Können und mit etwas Glück wird auch das Dabeisein bei The Challenge belohnt. 

Zum einen erhalten die Tagessieger der einzelnen Wertungsklassen jeweils einen all4golf Wertgutschein bzw. zusätzlich noch einen Challenge Wein bei unseren Edition-Golfanlagen.

Im Unterschied dazu werden die Gewinne regelmäßig von uns verlost. Hierzu reicht es aus, dass Du als registrierter Spieler an unseren Turnieren teilnimmst. Die Teilnehmer werden von unserem System monatlich ausgegeben und unter diesen werden dann die Sachpreise der einzelnen Monatsverlosungen regelmäßig ausgelost.  

Macht es Sinn, Challenge Turniere auf mehreren Golfanlagen zu spielen? 

Ja. Für die Challenge-Ranking Wertung erhöht dies Deine Chance auf eine gute Ranglisten-Platzierung. Gewertet werden Deine 3 besten Turniere, unabhängig davon, auf welcher Anlage Du spielst. Je mehr Turniere Du spielst, desto größer Deine Chancen.

Mein Heimat-Club bietet keine Challenge Turniere an. Kann ich trotzdem teilnehmen?

JA! Wenn Dein Club nicht mitmacht, kannst Du trotzdem im Challenge-Ranking gewertet werden und Dich für die Finalreise- und Siegerreisen qualifizieren. Wir werten Dich in der PFG Rangliste (Partnerclub Freie Golfspieler). 

Unser Tipp: Sprich Deinen Club gleich auf The Challenge an. So kannst Du Dich noch einfacher in die Qualifikation spielen. 

Wir garantieren jedem Partnerclub 5 direkte Wertungsplätze im jeweiligen Regio-Ranking und somit die Chance zur Teilnahme am Challenge-Ranking 2019, dem Qualifikations-Ranking zur Teilnahme an den Final- und Siegerreisen. 

Eine Teilnahme Deines Clubs ist auch in der laufenden Saison noch möglich. 

Wer kann an den Turnieren von The Challenge teilnehmen? 

Uneingeschränkt teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Amateure der DGV / ÖGV-Vorgabenklassen 2 bis 6, die Mitglieder eines Golfclubs sind, der dem deutschen bzw. dem österreichischen Golfverband angeschlossen ist oder von diesen anerkannt wird.

Muss ich mich auf der Website einmalig registrieren, um an Verlosungen teilzunehmen?

Ja. Nur registrierte Spieler können sich über die Challenge-Ranking Ranglisten zur Teilnahme an den Siegerreisen qualifizieren.

  • Diese Registrierung musst Du nur einmal vornehmen und sie gilt heute, in der Zukunft und auch aus der Vergangenheit.
  • Registrieren kannst Du dich online unter unserem Navigationspunkt Loch 19 | Registrierung & Support

Kann ich mich im Nachhinein registrieren? 

Das ist kein Problem. Bei uns verlierst Du keine Punkte. In unseren Ranglisten sind alle Spieler uneingeschränkt gewinnberechtigt, die zum Stichtag 31.10.2019 mindestens 18 Jahre alt und registriert sind. Die Spieler-Registrierung muss bis zum 14.10.2019 erfolgt sein.

Wo finde ich die Teilnahmebedingungen für Spieler 2019? 

Die aktuellen Teilnahmebedingungen findest Du hier als PDF: Teilnahmebedingungen für Spieler 2019

Wo finde ich die aktuelle Turnierausschreibung für The Challenge Turniere 2019?

Die aktuelle Turnierausschreibung findest Du hier als PDF:Offizielle Rahmen-Turnierausschreibung 2019

FAQ | Für Golfanlagen

Gibt es Tipps für eine erfolgreiche Turnierabwicklung? 

Hier finden Sie das Challenge Turnier - A B C:

  • Informieren Sie Ihre Spieler über den Spielmodus und die Ranglistenwertung von The-Challenge Turnieren kurz vor dem Turnier ober bei Ausgabe der Scorekarten an der Rezeption.
  • Übergeben Sie unsere Wertgutscheine und als Edition-Partner auch den Edition-Wein an die Sieger Ihrer Wertungsklasse. Verpacken Sie die Wertgutscheine bitte in einer dafür vorgesehenen Kissenverpackung.
  • Übertragen Sie uns Ihr Turnierergebnis so zeitnah wie möglich, damit wir die Punkte Ihrer Spieler in unseren Ranglisten verarbeiten können.

Wie erfolgt die Bepreisung und verbindliche Wertungsklassen-Einteilung aller Challenge-Turniere 2019?

Die Wertungsklassen-Einteilung und Bepreisung der lokalen Challenge-Golfturniere hängt von der jeweiligen Teilnehmerzahl der einzelnen Turniere ab. Für die Saison 2019 gilt folgende verbindliche, gemischte Wertungsklassen-Einteilung für Damen und Herren:

Brutto Wertungsklasse:

  • Eine Brutto-Klasse = 1 Sachpreis-Gutschein

Netto-Wertungsklasse: 

  • Bis 15 Teilnehmer 1 Netto-Klasse = 1 Sachpreise
  • Bis 30 Teilnehmer 2 Netto-Klassen = 2 Sachpreise
  • Bis 45 Teilnehmer 3 Netto-Klassen = 3 Sachpreise
  • Bis 60 Teilnehmer 4 Netto-Klassen = 4 Sachpreise
  • Ab 61 Teilnehmer 5 Netto-Klassen = 5 Sachpreise

Alle Partner-Golfanlagen erhalten für die jeweiligen Tagessieger ihrer Wertungsklassen die entsprechende Anzahl an Wert-Gutscheinen.
Als Edition-Partner erhalten Sie zusätzlich auch noch die entsprechende Menge an Challenge-Wein nach dem vorstehendem Schlüssel. 

Als Classic-Partner erhalten die erstplatzierten Tagessieger einen Wertgutschein je Wertungsklasse.

Als Edition-Partner erhalten die erstplatzierten und zweitplatzierten Tagessieger jeweils einen Wertgutschein je Wertungsklasse.
Als Edition-Partner erhalten die erstplatzierten Tagessieger zusätzlich eine Flasche Challenge Wein.

Bitte achten Sie darauf, dass Sie pro Sieger und Turnier nur einen Sachpreis ausgeben. (Doppelpreis Ausschluss)

Wie werden die Wertgutscheine für die Tagessieger verpackt?

Sie erhalten von uns Challenge-Kissenverpackungen als optimale Verpackung für die Wertgutscheine 2019. Die Form der Kissenverpackung ist der eines Kissens ähnlich. Rechts und links kann die Kissenschachtel mit einer kleinen Faltklappe geschlossen und wieder geöffnet werden. 

Das Verpacken unserer Gutscheine ist für Sie so ganz einfach und sowohl die Übergabe, als auch die Präsentation der Challenge-Gutscheine sind somit sehr hochwertig. Übergeben Sie die Challenge-Wertgutscheine an die einzelnen Tagessieger bitte immer nur in dieser Kissenverpackung. Eine Anleitung finden Sie hier:

Was ist die Partnerclub-Rangliste?

Für jeden Partnerclub gibt es eine eigene Rangliste mit 5 Wertungsklassen. In dieser Rangliste werden alle Club-Mitglieder aufgelistet, die eines unserer Turniere spielen. 

  • Gewertet werden die besten 3 Turniere eines Spielers (Best of 3 Ranglistenwertung).
  • Die Länge der einzelnen Wertungsklassen ist nicht beschränkt.
  • Beim Aufruf der entsprechenden Wertungsklasse werden die besten 5 Spieler angezeigt.
  • Nutzen Sie die Option: Alle Ergebnisse anzeigen und schon werden alle Spieler angezeigt.
  • In dieser Rangliste spielt es keine Rolle, ob der Spieler registriert ist oder nicht - Alle Spieler sind bis Mitte September 2019 sichtbar.
  • In der Club-Rangliste werden alle Turniere gewertet, egal wo diese erspielt wurden.
  • Nur die jeweils besten, registrierten Spieler eines Partner-Club werden in die entsprechende Wertungsgruppe (DE1-4 + AT1)  und Wertungsklasse des Challenge-Regio-Rankings vererbt. 

Dies bedeutet, dass nur die besten, registrierten Spieler eines jeden Partnerclubs (je Wertungsklasse) in der jeweiligen Wertungsgruppe des Challenge-Regio-Rankings sichtbar sind. Die besten, registrierten 3 Spieler der 5 Wertungsklassen jeder unserer 6 Wertungsgruppen qualifizieren sich dann in das Challenge-Ranking, dem Qualifikations-Ranking, zur Teilnahme an unseren Final- und Siegerreisen.

Was ist das neue Challenge Ranking?

Das Challenge-Ranking ist das zentrale und neue Ranking der Saison 2019. Nur durch das Challenge-Ranking qualifizieren sich die Teilnehmer der Saison 2019 zur Teilnahme an unseren Final- und Siegerreisen. In dem neuen Challenge Ranking werden die besten 3 Brutto- und Netto-Spieler jeder Wertungsklasse und Region aufgelistet.

Das Challenge-Ranking ist das neue Qualifikations-Ranking zur Teilnahme an unseren Final- und Siegerreisen.

  • In diesem Ranking werden die besten, registrierten 3 Spieler der einzelnen Wertungsklassen unserer 6 Regionen angezeigt.
  • Somit werden in diesem Ranking die besten 18 Brutto-Spieler und die besten 18 Netto-Spieler je Wertungsklasse angezeigt. 
  • Die besten, registrierten 18 Brutto-Spieler dieses Rankings sind direkt zur Teilnahme an der Siegerreise qualifiziert.
  • Die besten, registrierten  3 Netto-Spieler unserer 4 Netto-Wertungsklassen sind direkt zur Teilnahme an der Siegerreise qualifiziert. (12 Spieler)
  • Zusätzlich werden 12 weitere Wildcards an jeweils 3 registrierte Spieler unserer 4 Netto-Wertungsklassen vergeben. (12 Spieler)
  • Für die Siegerreise der Saison 2019 qualifizieren sich ober das Challenge Ranking somit 42 registrierte Spieler.

Wo und wie werden Partnerclub freie Spieler (PFG) gewertet?

Für die Partnerclub Freien Spieler gibt es eine eigene PFG Rangliste als regionales Ranking. In dieser Rangliste werden alle Spieler aus Nicht-Partnerclubs in die 5 Wertungsklassen aufgeteilt, die eines unserer Turniere spielen. 

  • Gewertet werden die besten 3 Turniere eines Spielers (Best of 3 Ranglistenwertung).
  • Die Länge der einzelnen Wertungsklassen ist nicht beschränkt.
  • Beim Aufruf der entsprechenden Wertungsklasse werden die besten 5 Spieler angezeigt.
  • Nutzen Sie die Option: Alle Ergebnisse anzeigen und schon werden alle Spieler angezeigt.
  • In dieser Rangliste spielt es keine Rolle, ob der Spieler registriert ist oder nicht - Alle Spieler sind bis Mitte September 2019 sichtbar.
  • In der Club-Rangliste werden alle Turniere gewertet, egal wo diese erspielt wurden.
  • Nur die jeweils besten, registrierten 3 Spieler der einzelnen Wertungsklassen werden in das Challenge-Rankings vererbt, dem Qualifikations-Ranking zur Teilnahme an unseren Final- und Siegerreisen.

Wie erfolgt die Ergebnisübertragung Ihrer Challenge Turniere an uns?

  • Ergebnisübertragung für unsere Partner-Golfanlagen mit PC CADDIE: PC CADDIE Datenexport
  • Ergebnisübertragung für unsere Partner-Golfanlagen mit albatros: albatros Datenexport
  • Ergebnisübertragung für unsere Partner-Golfanlagen ohne PC CADDIE oder albatros:
    Senden Sie uns die Ergebnisliste des Turnier per Mail an ffcth-chllngglf

Was gehört zur Club-Ausstattung 2019 für Partner-Golfanlagen, um The Challenge zu bewerben?

Unseren Partnern stellen wir unterschiedliche Werbemittel zur Verfügung. Hierzu gehört zum Beispiel:

  • Für Classic-Partner: Flyer 2019 - das PDF finden Sie hier: TC Classic Flyer 2019
  • Für Edition-Partner: Flyer 2019 - das PDF finden Sie hier: TC Edition Flyer 2019
  • Für Classic & Edition Partner: The Challenge Plakate im Format DIN A3 - das PDF finden Sie hier: TC Plakat 2019
  • Für Classic & Edition Partner: Wert-Gutscheine für die Tagessieger der einzelnen Wertungsklassen eines Challenge Turniers
  • Für Edition-Partner: Zusätzliche Weinpräsente des Weingut Neumann für die Tagessieger der einzelnen Wertungsklassen eines Challenge Turniers

Sie möchten während der laufenden Saison noch Partner werden? 

Ein Einstieg ist immer möglich. Sie sollten Ihren Spielern in der verbleibenden Zeit aber mindestens 6  9-Loch-Turniere anbieten können.

Wie können Sie eine Partner-Anlage werden? 

Sie möchten auf Ihrer Golfanlage Turniere der The Challenge austragen? Kontaktieren Sie uns unter prtnrth-chllngglf oder
telefonisch unter 07851 7957 990.

Wo finden Sie die Teilnahmebedingungen für Spieler 2019? 

Die aktuellen Teilnahmebedingungen finden Sie hier als PDF: Teilnahmebedingungen für Spieler 2019

Wo finden Sie die aktuelle Turnierausschreibung für The Challenge Turniere 2019?

Die aktuelle Turnierausschreibung finden Sie hier als PDF: Rahmen-Turnierausschreibung 2019